Bürgermedienpreis 2016

Wir freuen uns, dass Sie am Bürgermedienpreis 2016 teilnehmen.
Bis zum 30. November 2016 können Sie sich hier anmelden und Ihren Beitrag einreichen.

Der Bürgermedienpreis prämiert besonders auszeichnungswürdige Sendebeiträge im OK-TV. Es geht um die Förderung des Bürgerfernsehens und um das, was die einzelnen Bürgerinnen und Bürger, ob jung oder alt,  produzieren, um mit Hilfe des elektronisches Bildes ihren Nachbarn etwas mitzuteilen oder um ihnen einfach eine Freude zu machen. Schließlich will der Bürgermedienpreis viele dazu ermutigen, das Kommunikationsmittel des OK-TV für ihre Sendebeiträge und Ideen zu nutzen. Der Preis wird von der LMK jährlich ausgeschrieben und am OK-TV-Tag im darauf folgenden Jahr an die Gewinnerinnen und Gewinner überreicht.

2017 wird der Bürgermedienpreis zum 25ten Mal vergeben. Eine unabhängige Jury vergibt Geldpreise von insgesamt 5.000 Euro.

Sendebeiträge können Sie zu folgenden Kategorien einreichen:

1. Ehrenamt: Heimat – was mich in meiner Heimat bewegt oder beschäftigt

Heimat, das Lokale und Bürgerfernsehen werden oft in einem Zusammenhang verwendet. Es gibt viele Produzenten, die in Sendebeiträgen ihre Heimat thematisieren. Es gibt viele Menschen, die heimatlos geworden sind und beschreiben können, was sie mit ihrer Heimat verbindet. Melden Sie Sendebeiträge mit einer Länge von maximal 30 Minuten an.

2. Ehrenamt: Fiktionale Sendebeiträge (Kurzfilme)

Das fiktionale Arbeiten hat im Bürgerfernsehen eine lange Tradition. Ob Kurz-, Mittel- oder Langfilme – alle Formen, Längen und Genres werden von Spielfilmenthusiasten im Bürgerfernsehen ausgestrahlt. Melden Sie fiktionale Sendebeiträge mit einer Länge von maximal 30 Minuten an.

3. Semiprofessionell (Mediengestalter, Studierende & Freiwilligendienste): Themen „filmisch neu erzählt“

Im Bürgerfernsehen können neue innovative Sendeformate getestet werden. Setzen Sie ein Thema filmisch um, was es in dieser Art in den Bürgermedien noch nicht gegeben hat. Seien Sie mutig und probieren Sie es aus.

Archiv

2017
2016
Diese Aktion ist zu Ende.