Aus- und Weiterbildung im OK-TV
Ob Anfänger oder Profi – manchmal hat man dann doch ganz schön viele Fragen im Kopf. Egal, ob Einsteiger-Kurs in Schnitt und Kamera oder einfach nur das eigene Wissen und Können erweitern: Wervolle Tipps, viel Praxis und neue Ideen gibt es in den Seminaren des BZBM rund ums Thema Bürgerfernsehen.

24.06.21DOKtreff - jeden Monat drei neue Ideen! (18)online
Jeden letzten Donnerstag im Monat wird abends ein digitales OK-Treffen angeboten!

Wenn wir uns nicht mehr persönlich vor Ort treffen können, machen wir das einfach digital. Die Corona-Krise hat alle OKTV-Akteure kreativ beflügelt. Noch nie hat es so viele kreative Ideen gegeben, noch nie wurden so viele Aktionen an den OK-Standorten umgesetzt und endlich scheint die Digitalisierung ordentlich in Fahrt zu kommen. Damit die interessanten Ideen, Tipps und Empfehlungen nicht im zukünftigen Lockerungsprozess versanden, lautet das Motto: "Tue Gutes und sprich darüber!". Wir laden alle ehrenamtlichen OK-Aktive und diejenigen, die es zukünftig werden wollen, jeden letzten Donnerstag im Monat online von 17:30 - 18:30 Uhr zum "DOKtreff" ein. Einfach online anmelden, via Browserlink beitreten und danach die neuen Ideen selbst ausprobieren und umsetzen. Wir verzichten bewusst auf langes Gerede, in den 60 Minuten werden jeweils drei konkrete Ideen, Projekte oder Aktionen präsentiert. Nach dem Videochat kann direkt Kontakt mit den Macher*innen aufgenommen werden, um Detailfragen zu klären.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zum Chatraum. Als Onlinesoftware wird eine datenschutzfreundliche BigBlueButton-Instanz verwendet, die auf dem lokalen BZBM-Server gehostet wird.
Seminarnr.:RP205106/21
Ort:online
Referent(en):Lucas Kehrer
Veranstalter:OK-TV Sonderprojekte
DatumUhrzeit
24.06.2117:30-18:30
06.07.21Podcast erstellen: Schnell und einfach zum Podcaster werdenRodalben
Das Internet bietet viele Möglichkeiten seine eigene Meinung zu bestimmten Themen loszuwerden. In Blogs lässt sich über das eigene Leben schreiben, übers Backen, über Musik oder über Fußball. Die Themen sind grenzenlos. Wer aber lieber redet als schreibt, für den sind Podcasts genau das richtige. Auch dort kann über jedes Thema geredet werden, Umfang und Form bleibt einem selbst überlassen. Die dazu nötige Technik ist überschaubar und mit wenigen Kosten verbunden. Um eine noch größere, regionale Zielgruppe anzusprechen, bietet sich die Verbreitung auch über den Bürgerfernsehsender OKTV Südwestpfalz an. Wie das genau funktionieren kann und wie ganz einfach und schnell ein eigener Podcast auf die Beine gestellt wird, zeigt Medienprofi Andreas Groß in diesem Seminar.
Seminarnr.:RP202501/21
Ort:Rodalben
Referent(en):Andreas Groß
Veranstalter::OKTV Südwestpfalz
DatumUhrzeit
06.07.2117:30-19:00
07.07.2116:00-19:30
07.07.21Digitale Fallen: FakeNews, Bots und Clickbaitsonline
Was, Wer, Warum? Viele Informationen und Autoren tummeln sich im Web. Fakten, Fakes und Werbung vermischen sich zu unübersichtlichen Inhalten.
Viele Nachrichten, Meldungen und Tweets im Netz informieren uns über Neuigkeiten. Jedoch sind nicht alle davon von Menschen geschrieben und auch nicht alle echt oder wahr. Auch die Absichten der Autor*innen sind nicht immer offensichtlich. Wie kann man echt von falsch, oder journalistisch recherchierte Nachricht von bloßer Meinung unterscheiden? Und wieso ist Werbung oft auch noch ein Problem?
Die Refrentin Eva Mieves erklärt Zusammehänge, Unterschiede und gibt Hinweise für eine Einordung von Informationen.
--> Ort: Online
Seminarnr.:RP201701/21
Ort:online
Referent(en):Eva Mieves
Veranstalter:OKKL
DatumUhrzeit
07.07.2117:00-18:30
07.07.21Alles was Recht ist ...Worms
Wer im Offenen Kanal produziert, übernimmt selbst die Sendeverantwortung. Daraus ergeben sich oftmals rechtliche Fragen: Sind bestimmte Aufnahmen überhaupt zulässig? Darf ich Bilder aus dem Internet oder anderes Fremdmaterial einfach so verwenden? Was bedeutet eigentlich Zitatrecht? Wie kann ich ein Unternehmen in einem Sendebeitrag porträtieren ohne werbende Aussagen? Wann darf ich trotz des Rechts am eigenen Bild Personenaufnahmen verwenden?
Diese und andere Fragen werden in dem Seminar des Bildungszentrums BürgerMedien behandelt und dabei praxisorientierte Informationen zu Rechtsfragen rund um den Bereich der Bürgermedien vermittelt.
Gerd Pappenberger betreut als Jurist der Medienanstalt RLP seit 1998 die Offenen Kanäle in Rechtsangelegenheiten.
Seminarnr.:RP203201/21
Ort:Worms
Referent(en):Gerd Pappenberger
Veranstalter:rheinlOKal Worms
DatumUhrzeit
07.07.2117:30-20:30
08.07.21Interview mit nur einer Kamera – trotzdem professionell...Landau
Manchmal muss es schnell gehen. Dann ist das Videointerview mit nur EINER Kamera besser als gar keines.

Leider wirken Interviews aus nur einer Kameraperspektive für den Betrachter oft langweilig/ unprofessionell. Besonders dann, wenn das Filmmaterial „lieblos“ 1:1 in die Timeline kopiert und dann gerendert wird.

Aber das muss nicht sein. Es gibt viele kleine Tricks mit denen trotz spontaner Interviewtermine und wenig Aufwand am „Set“ das schlichte Ausgangsmaterial in der Nachbearbeitung optimiert werden kann.

Ziel des Videotrainings ist es, den gesamten Workflow vom schnellen Videodreh bis zur Nachbearbeitung im Schnittprogramm Edius darzustellen.

Für das Videotraining sollte Edius in der Basis-Handhabung geläufig sein. Video- und Tonmaterial sowie Musik/Geräusche werden gestellt und können rechtzeitig vor dem Seminar heruntergeladen werden.

Die Veranstaltung findet als hybrides Seminar statt und kann von einer Zahl von maximal drei Personen vor Ort besucht werden. Zusätzlich können bis zu 25 weitere Personen via Online-Videokonferenz zugeschaltet werden. Bedingung für die Teilnahme ist eine verfügbare Edius-Installation.

Der Link zur Online-Veranstaltung wird wenige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail versendet.
Seminarnr.:RP202002/21
Ort:Landau
Referent(en):Rolf Kreutz
Veranstalter:OK Weinstraße - Studio Landau
DatumUhrzeit
08.07.2118:00-21:00
09.07.21Online-Versammlungen und Online-Wahlen sicher durchführenonline
Die Pandemie stellt viele Organisationen vor ganz neue Herausforderungen. Gesundheitsrisiken, Abstandsregeln oder Versammlungsverbote und eine Vielzahl von Beschränkungen lassen häufig eine Mitglieder- oder Delegiertenversammlung in der bisherigen Form nicht mehr zu. Gleichzeitig hat der Gesetzgeber Möglichkeiten geschaffen, um Vereine und Organisationen in dieser Situation zu entlasten und Online-Versammlungen und -wahlen zu ermöglichen.

Das Seminar wendet sich an Vorstände, Verantwortliche und Engagierte von Vereinen, Verbänden und Stiftungen. Anhand des Online-Konferenz-Tools ZOOM sowie verschiedener Onlinewahl-Tools, insbes. TEDME, werden die verschiedenen Möglichkeiten und Optionen zur sicheren Durchführung von Online-Versammlungen und -Wahlen beleuchtet.

Im Rahmen der Veranstaltung wird das Studio Haßloch des OK Weinstraße auch über technische Unterstützungsmöglichkeiten für Vereine (Video- und Audiotechnik) informieren.

Die Veranstaltung wird als Online-Videokonferenz durchgeführt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zum Konferenzraum.
Seminarnr.:RP201503/21
Ort:online
Referent(en):Michael Blatz
Veranstalter:OK Weinstraße - Studio Haßloch
DatumUhrzeit
09.07.2119:00-21:00
04.08.21VideoprojekttageIdar-Oberstein
Kamera, Klappe und ACTION! Wie funktioniert eine professionelle Fernsehkamera? Was muss man bei einer Moderation alles beachten und wie ist eigentlich so eine Magazinsendung aufgebaut?

In unserem Workshop lernst du in vier Tagen das Handwerk des Fernsehmachens ganz nah. Ihr gestaltet zusammen im Team eine eigene Magazinsendung unter fachlicher Anleitung. Während den vier Tagen hast du die Möglichkeit dich als Drehbuchautor*in, Regisseur*in,Kameramann/-frau, Schauspieler*in aber auch als Cutter in der Nachbearbeitung auszuprobieren.

Wir freuen uns auf dich und deine Ideen sowie deine Geschichten, die du im echten Fernsehen mit anderen teilen kannst!

Anmeldung bitte über das Sommerferienprogramm des Stadtjugendamtes Idar-Oberstein: https://idar-oberstein.ferienprogramm-online.de
Seminarnr.:RP205126/21
Ort:Idar-Oberstein
Referent(en):Kathrin Bartel
Norman Engelhardt
Moritz Forster
Yainet Schwenk
Veranstalter:naheTV | Studio Idar-Oberstein
DatumUhrzeit
04.08.2110:00-17:00
05.08.2110:00-17:00
06.08.2110:00-17:00
07.08.2110:00-17:00
30.09.21DOKtreff - jeden Monat drei neue Ideen! (19)online
Jeden letzten Donnerstag im Monat wird abends ein digitales OK-Treffen angeboten!

Wenn wir uns nicht mehr persönlich vor Ort treffen können, machen wir das einfach digital. Die Corona-Krise hat alle OKTV-Akteure kreativ beflügelt. Noch nie hat es so viele kreative Ideen gegeben, noch nie wurden so viele Aktionen an den OK-Standorten umgesetzt und endlich scheint die Digitalisierung ordentlich in Fahrt zu kommen. Damit die interessanten Ideen, Tipps und Empfehlungen nicht im zukünftigen Lockerungsprozess versanden, lautet das Motto: "Tue Gutes und sprich darüber!". Wir laden alle ehrenamtlichen OK-Aktive und diejenigen, die es zukünftig werden wollen, jeden letzten Donnerstag im Monat online von 17:30 - 18:30 Uhr zum "DOKtreff" ein. Einfach online anmelden, via Browserlink beitreten und danach die neuen Ideen selbst ausprobieren und umsetzen. Wir verzichten bewusst auf langes Gerede, in den 60 Minuten werden jeweils drei konkrete Ideen, Projekte oder Aktionen präsentiert. Nach dem Videochat kann direkt Kontakt mit den Macher*innen aufgenommen werden, um Detailfragen zu klären.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zum Chatraum. Als Onlinesoftware wird eine datenschutzfreundliche BigBlueButton-Instanz verwendet, die auf dem lokalen BZBM-Server gehostet wird.
Seminarnr.:RP205107/21
Ort:online
Referent(en):
Veranstalter:OK-TV Sonderprojekte
DatumUhrzeit
30.09.2117:30-18:30
28.10.21DOKtreff - jeden Monat drei neue Ideen! (20)online
Jeden letzten Donnerstag im Monat wird abends ein digitales OK-Treffen angeboten!

Wenn wir uns nicht mehr persönlich vor Ort treffen können, machen wir das einfach digital. Die Corona-Krise hat alle OKTV-Akteure kreativ beflügelt. Noch nie hat es so viele kreative Ideen gegeben, noch nie wurden so viele Aktionen an den OK-Standorten umgesetzt und endlich scheint die Digitalisierung ordentlich in Fahrt zu kommen. Damit die interessanten Ideen, Tipps und Empfehlungen nicht im zukünftigen Lockerungsprozess versanden, lautet das Motto: "Tue Gutes und sprich darüber!". Wir laden alle ehrenamtlichen OK-Aktive und diejenigen, die es zukünftig werden wollen, jeden letzten Donnerstag im Monat online von 17:30 - 18:30 Uhr zum "DOKtreff" ein. Einfach online anmelden, via Browserlink beitreten und danach die neuen Ideen selbst ausprobieren und umsetzen. Wir verzichten bewusst auf langes Gerede, in den 60 Minuten werden jeweils drei konkrete Ideen, Projekte oder Aktionen präsentiert. Nach dem Videochat kann direkt Kontakt mit den Macher*innen aufgenommen werden, um Detailfragen zu klären.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zum Chatraum. Als Onlinesoftware wird eine datenschutzfreundliche BigBlueButton-Instanz verwendet, die auf dem lokalen BZBM-Server gehostet wird.
Seminarnr.:RP205108/21
Ort:online
Referent(en):
Veranstalter:OK-TV Sonderprojekte
DatumUhrzeit
28.10.2117:30-18:30
25.11.21DOKtreff - jeden Monat drei neue Ideen! (21)online
Jeden letzten Donnerstag im Monat wird abends ein digitales OK-Treffen angeboten!

Wenn wir uns nicht mehr persönlich vor Ort treffen können, machen wir das einfach digital. Die Corona-Krise hat alle OKTV-Akteure kreativ beflügelt. Noch nie hat es so viele kreative Ideen gegeben, noch nie wurden so viele Aktionen an den OK-Standorten umgesetzt und endlich scheint die Digitalisierung ordentlich in Fahrt zu kommen. Damit die interessanten Ideen, Tipps und Empfehlungen nicht im zukünftigen Lockerungsprozess versanden, lautet das Motto: "Tue Gutes und sprich darüber!". Wir laden alle ehrenamtlichen OK-Aktive und diejenigen, die es zukünftig werden wollen, jeden letzten Donnerstag im Monat online von 17:30 - 18:30 Uhr zum "DOKtreff" ein. Einfach online anmelden, via Browserlink beitreten und danach die neuen Ideen selbst ausprobieren und umsetzen. Wir verzichten bewusst auf langes Gerede, in den 60 Minuten werden jeweils drei konkrete Ideen, Projekte oder Aktionen präsentiert. Nach dem Videochat kann direkt Kontakt mit den Macher*innen aufgenommen werden, um Detailfragen zu klären.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen einen Link zum Chatraum. Als Onlinesoftware wird eine datenschutzfreundliche BigBlueButton-Instanz verwendet, die auf dem lokalen BZBM-Server gehostet wird.
Seminarnr.:RP205109/21
Ort:online
Referent(en):
Veranstalter:OK-TV Sonderprojekte
DatumUhrzeit
25.11.2118:30-19:30
zur mobilen Seite wechseln

Diese Seite liegt auch in einer für mobile Geräte optimierten
Version vor.

Wollen Sie zur mobilen Version wechseln?

Ja,
zur mobilen Seite wechseln

Nein