12.04.2022
290km zu Fuß für die gute Sache – Feuerwehrlauf ins Ahrtal

290km zu Fuß für die gute Sache – Feuerwehrlauf ins AhrtalDie Flutkatastrophe im Ahrtal hat neben schlimmen Bildern von zerstörten Landschaften und Siedlungen auch etwas Gutes hervorgebracht. Eine Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft, bei der auch die Feuerwehr aus Neustadt an der Weinstraße ein starkes Zeichen setzt. Am Gründonnerstag, den 14. April 2022, starten vier Kameraden der Feuerwehr Neustadt zu ihrer fast 300 Kilometer langen Tour in die Gemeinde Mayschoß im Ahrtal. Nermin Canetovic, Dominik Loesch, Sascha Köppler und Felix Rusche, bewältigen die Tour zu Fuß mit voller Einsatzkleidung und sammeln dabei für die gute Sache.
Schon kurz nach der Flutkatastrophe eröffnet die Stadt Neustadt zusammen mit der Feuerwehr Neustadt ein gemeinsames Spendenkonto für Mayschoß. Auf ihren Weg von der Pfalz ins Ahrtal sammeln die vier weiterhin Spenden und wollen das Spendenbarometer, welches aktuell bei 214.992 Euro (Stand: 20.01.22) steht, auf 250.000 Euro erhöhen.

OK Weinstraße Studio Neustadt zeigt die erste Etappe und Generalprobe mit einem Lauf von Neustadt an der Weinstraße bis nach Speyer. Es berichten auch die weitern Offenen Kanäle, die an der Strecke liegen: RheinlOKal Worms, OK:TV Mainz, OK Ludwigshafen und OK4 – Koblenz. Hier gibt es die einzelnen Programmankündigungen und die Livestreams der Offenen Kanäle zu finden.

Hier geht es zu unserem Trailer:

Mehr Infos auf der Seite der Feuerwehr:
https://www.fwnw.de/archiv/449-lauf-fuer-die-flutopfer-von-mayschoss

Spenden an:
Kontoinhaber: Stadt Neustadt
IBAN: DE58 5465 1240 0000 0015 03
BIC: MALADE51DKH
Sparkasse Rhein-Haardt
Verwendungszweck: Spendenlauf Mayschoß

zur mobilen Seite wechseln

Diese Seite liegt auch in einer für mobile Geräte optimierten
Version vor.

Wollen Sie zur mobilen Version wechseln?

Ja,
zur mobilen Seite wechseln

Nein