Medien machen – Ausschreibung 2021


Videokonferenzen, Online-Tools, Home Schooling – mehr als je zuvor haben digitale Medien in den vergangenen zwölf Monaten den Alltag bestimmt. Und was bleibt?

Mit dieser Ausschreibung begeben wir uns nun auf „Schatzsuche“: Wir suchen den Film, das Hörspiel, den Podcast oder ein anderes mediales Ergebnis, das zeigt: Medien können aktiv und kreativ genutzt werden und einen Mehrwert schaffen.

Ganz egal, welches Medienprodukt Sie für oder mit ihre*n Schüler*innen erarbeitet haben – reichen Sie ihren Film, Podcast, Audiobeitrag, Hörspiel, als Beitrag ein:

Wettbewerb „Medien machen“
für die Bundesländer
Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Einsendeschluss ist Freitag, der 29. Juli 2021.

In vier Altersklassen – Mini (3-6 Jahre), Midi (6-10 Jahre), Maxi (10-16 Jahre) und Youngster (16-19 Jahre) – zeichnen wir Projekte und Arbeiten aus, die als Best-Practice –Beispiel eine kreative und aktive Medienarbeit dokumentieren.

Das Mitmachen ist ganz einfach: Hier registrieren, den Beitrag hochladen und in unserem Online-Formular einige wenige Fragen beantworten. Uns interessiert nämlich nicht nur das Ergebnis, sondern auch der Prozess dahinter. Los geht’s – ein paar Klicks reichen aus!

Nähere Informationen finden Sie unter www.mkfs.de/wettbewerb Teilnahmebedingungen

Mitmachen lohnt: Für bis zu sechs Gewinner stehen attraktive Geldpreise zur Verfügung. Wir freuen uns auf viele Einreichungen!

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Wenn Sie einen Aktivierungscode erhalten haben, dann können Sie diesen hier bestätigen.

Anmelden

Registrieren